Blog

Marion-Samuel-Preis für Angela Bachmair

Eintrag vom 26. November 2021

Angela Bachmair, Mitglied im Sprecherrat der ErinnerungsWerkstatt, ist Anfang November mit einer großen Auszeichnung geehrt worden: Sie erhielt - zur Würdigung ihres Engagements für die Erinnerungskultur in Augsburg, vor allem aber für Ihr 2014 erschienenes Buch "Wir sind stolz, Zigeuner zu sein" - den Marion-Samuel-Preis der ...

Weiterlesen

Der NDR berichtet über die Forschungen von Alfred Hausmann

Eintrag vom 20. November 2021

Der NDR hat die traurige und zugleich schöne Geschichte von Rabbiner Gabor Lengyel aufgegriffen, der am Holocaust-Gedenktag 2021 endlich Gewissheit über die Hintergründe des grausamen Todes seiner Mutter im März 1945 in Hochzoll erhielt. Möglich machte das Alfred Hausmann, der in dem Beitrag ebenfalls zu Wort kommt. Sie k...

Berichte

Putzaktion zum 9. November

Eintrag vom 10. November 2021

Zum Jahrestag der Pogrome am 9. November 1938 haben Mitglieder der ErinnerungsWerkstatt einen Teil der Erinnerungsbänder geputzt und frisch geschmückt. Hier einige Eindrücke davon:

Termine

Viele neue Termine: Rundmail vom Oktober 2021

Eintrag vom 25. Oktober 2021

Liebe Mitarbeiter, Unterstützer und Freunde der ErinnerungsWerkstatt! Der November ist traditionell ein Monat des Gedenkens. Wir laden wieder dazu ein, am 9. November unsere Erinnerungsbänder zu besuchen, reinigen und mit Blumen zu schmücken. In diesem Jahr gibt es in Augsburg ein besonders reiches Angebot an Veranstaltungen, die dem Ged...

Augsburger Weg der Erinnerung. Führung am 6. November

Eintrag vom 18. Oktober 2021

Am Samstag, den 6. November – in zeitlicher Nähe zur Pogrom-Nacht am 9. November – führen die Erinnerungswerkstatt Augsburg und der Initiativkreis Stolpersteine für Augsburg und Umgebung gemeinsam wieder einen Augsburger Weg der Erinnerung durch. Er führt zu Erinnerungsbändern und Stolpersteinen für Augsburger Bürgerinnen und Bürgern, di...

Termine

Familiengeschichten und Nationalsozialismus

Eintrag vom 14. Oktober 2021

Biographie-Workshop mit Benigna Schönhagen am 6. November 2021 Das Schweigen über die NS-Zeit ist längst aufgebrochen. Viele setzen sich heute für die Erinnerung an die Opfer des nationalsozialistischen Unrechtssystems ein. Manche begeben sich aktiv auf Spurensuche. Doch über das Verhalten unserer Eltern und Großeltern wissen wir wenig,...

Ankündigung: Vortragsreihe 2021

Eintrag vom 6. Oktober 2021

NS-Täterschaft und ideologische Ausgrenzung Augsburger Beiträge zur historisch-politischen Bildung Im Herbst 2021 unterstützt die ErinnerungsWerkstatt eine Reihe von drei Vorträgen: 1. NS-Täter aus Schwaben Dr. Dirk Riedel und Dr. Wolfgang Proske, Mitauroren am Band Täter Helfer Trittbrettfahrer". Termin: Dienstag, 26. Okrober 2021 2. Kontinuität statt Neubeginn - NS-Bela...

Das Erinnerungsband für Minna Wolf

Eintrag vom 3. August 2021

Unser jüngstes Band erinnert an Minna Wolf, geborene Grünebaum, Schuhgeschäftsbesitzerin in Augsburg. Enthüllt wurde das Band am 3. August 2021 von seiner Stifterin Maria Kastner. Von ihr stammt auch der Eintrag im Gedenkbuch

Rundmails

Rundmail Ende Juli 2021

Eintrag vom 2. August 2021

Liebe Mitarbeiter und Interessierte, kurz vor den Sommerferien gibt es nochmals Nachrichten von der ErinnerungsWerkstatt. Sie wissen ja, dass wir Ende Juni einen gut besuchten und sehr eindrucksvollen Abend mit Alfred Hausmann und Rabbiner Gabor Lengyel hatten, und dass wir kurz danach das vom Verein Soroptimist gestiftete Erinnerungsband für F...

Termine

Ein Erinnerungsband für Minna Wolf

Eintrag vom 28. Juli 2021

Am Dienstag, 3. August, weihen wir erneut ein Erinnerungsband ein: Es ist Minna Wolf gewidmet und wird vor ihrem letzten freiwilligen Wohnsitz in der Hermanstraße 3 um 15 Uhr enthüllt. Stifterin ist Maria Kastner, sie wird ihre Forschungen über Minna Wolf und ihre Familie am 20. September in einem Vortrag erläuter...

Jüngere Einträge
Ältere Einträge