Blog | orte

Berichte

Das "Judenhaus" in der Hallstraße 14

Eintrag vom 7. Mšrz 2020

Das heutige Haus in der Hallstr. 14 In dem Haus Hallstra√üe 14 haben von Ende 1938 bis Juni 1943 67 j√ľdische Menschen gelebt. Im Zuge der "Arisierung des Wohnraums", wie das die nationalsozialistische Beh√∂rdensprache nannte, waren sie hier zwangsweise in qualvoller Enge untergebracht worden, bevor die meisten von ihnen deportiert und...

Weiterlesen
Jüngere Einträge
Ältere Einträge