Blog | 2

Berichte

Der BR berichtet über zwei Erinnerungsbänder

23. Januar 2019

Eben enthüllt, schon berichtet der Bayerische Rundfunk über die beiden neuen Erinnerungsbänder: für die Familie Herrmann sowie für den Domprediger Adam Birner. Unsere Bilder folgen später. Hier der direkte link zum BR

Weiterlesen
Hinweise

Buch und Ausstellung: Gedenken an Lotte Eckart und Gabriele Schwarz

4. Januar 2019

Bei der Gedenkstunde der Stadt Augsburg für die Opfer des Nationalsozialismus am 29. Januar 2019 werden Schüler und Schülerinnen auch Kurzbiographien von Lotte Eckart und ihrer Tochter Gabriele Schwarz vorlesen. Lotte Eckart 1904 wurde Lotte in Augsburg als jüngste Tochter des jüdischen Kaufmanns Karl Schwarz und seiner Frau Anna ...

Hinweise

"Schicksale jüdischer Anwälte" - Ausstellung im Justizpalast Augsburg

28. Dezember 2018

„Anwalt ohne Recht – Schicksale jüdischer Anwälte in Deutschland nach 1933“ - Dokumentation einer Ausgrenzung - Ausstellung im Justizpalast in Augsburg, Am Alten Einlaß 1 vom 19. November 2018 bis 18. Januar 2019, Eintritt frei Anlässlich des 140. Jahrestages der Gründung des AugsburgerAnwaltVereins wurde am 19. November 2018 die Wanderausstellung „Anwalt ohne Recht – Schic...

Termine

"Die Stille schreit®" - Uraufführung

23. Dezember 2018

"DIE STILLE SCHREIT®" Ein Dokumentarfilm von Josef Pröll unter der Mitarbeit von Miriam Friedmann, M.A. Einladung zur Uraufführung Sonntag, den 20.01.2019 | Beginn 10:30 Uhr | Kino "Mephisto", Augsburg Wir bitten um Rückmeldung ob Sie dabei sein werden. Die Anzahl der Sitzplätze ist leider begrenzt. Hier ...

Rundmails

Rundmail zum Jahresende 2018

14. Dezember 2018

Liebe Mitglieder und Freunde der ErinnerungsWerkstatt! Zum Jahresende möchten wir Ihnen für Ihr Engagement und Ihr Interesse danken. Dass die Erinnerungskultur in Augsburg als bürgerschaftliches Projekt wächst und gedeiht, das ist unser aller gemeinschaftliches Verdienst! Wir, die Sprecher der ErinnerungsWerkstatt, wünschen Ihnen frohe Weihnachten und einen...

Termine

Zwei neue Erinnerungsbänder

12. Dezember 2018

Installation von zwei neuen Erinnerungsbändern Zum Augsburger Weg der Erinnerung an Opfer der NS-Gewaltherrschaft gehören Stolpersteine und Erinnerungsbänder. Am 23. Januar 2019 werden zwei neue Erinnerungsbänder installiert. 15.00 Uhr für Julius, Cilli, Margot und Trude Herrmann, Völkstraße 33 16.15 Uhr für Dr. Adam Birner, Peutingerstraße 5 Das erste Ban...

Berichte

Spannende Forschung mit überraschendem Ergebnis

10. Dezember 2018

Im Online-Gedenkbuch stehen seit kurzer Zeit die Biografien von Friedrich Strauß und Dina Marx. Erforscht und geschrieben hat sie Alfred Hausmann. Den höchst aufwändigen und spannenden Recherche-Prozess beschreibt er hier: Über Friedrich und Theodor Strauß (Hochzoll) kam ich auf ihre Schwester Dina Marx und über sie auf ih...

Berichte

Erinnerung lebendig halten

10. Dezember 2018

„Erinnerung lebendig halten – Demokratie stärken“ Kurzbericht von der Tagung der Hanns-Seidel-Stiftung am 10.12.2018 90 Personen hatten sich angemeldet, nur etwa 50 sind gekommen. Für das Programm waren zwei Stunden angesetzt, das war eng – es fing verspätet an, Begrüßung und Referat Nerdinger dauerten länger als vorgesehen, un...

Berichte

Leo Hiemer, Filmemacher

9. Dezember 2018

Kürzlich schrieb uns der Allgäuer Filmemacher Leo Hiemer ("Daheim sterben die Leut", "Leni...muss fort"): Ich habe mir die Seite des Gedenkbuchs der Erinnerungswerkstatt und einige Kurzbiographien angesehen und bin ganz begeistert über die fundierten Texte! Eine wichtige und wunderbare Arbeit für Augs...