Proseminar an der Universität

Nationalsozialismus in Augsburg. Verfolgungsgeschichte im Spiegel der Lebensgeschichten Augsburger Juden. Dozentin: Dr. Benigna Schönhagen Typ: Proseminar Zeit: Do, 15:30 – 17:00 Uhr (17., 24.10 + 14.11.) +2 Blocktermine: Sa, 18. und 25.1.2014 (8:30 – 18:15) Ort: Jüdisches Kulturmuseum Augsburg-Schwaben, Seminarraum, Blocksitzungen an der Universität. Beschreibung: Ausgehend von der zentralen Rolle, die der Rassenantisemitismus in Ideologie und weiter ...


Exkursion nach Kaufbeuren

Der Workshop zu den Opfern der NS"Gesundheitspolitik" vom Juni findet eine Fortsetzung in der Exkursion nach Kaufbeuren unter der Leitung von Dr. Anette Eberle. Termin: 2.8.2013, 15:00 Uhr Treffpunkt: BKH Kaufbeuern, Pforte Psychiatrische Abteilung (Wegbeschreibung) Interessierte melden sich bitte per E-Mail bei Nikolaus Hueck an. weiter ...


Workshop-Reihe Lebensläufe von Opfern des Nationalsozialismus

Wenn es um die Opfer des Nationalsozialismus geht, hat jede Stadt ihre eigene Geschichte. In Augsburg sind viele Lebensläufe von Verfolgten gut dokumentiert, andere warten noch darauf, erforscht zu werden. Was man über die Opfer des Nationalsozialismus in unserer Stadt wissen kann, und wie man selbst dazu beitragen kann, die weiter ...


ältere Einträge >